Sonntag, 25. September 2011

7 - Oktoberfest

Wir waren also doch auf dem Oktoberfest und eigentlich war es auch richtig gut. Leider hat es noch kein Dirndl in meinen Besitz geschafft.  Es war mega voll. Gegen halb 9 standen wir an der ewig langen Schlange vor dem Eingang und haben gehofft überhaupt noch reingelassen zu werden. Glücklicherweise gab es hierbei noch keine Probleme und die Durchsage, dass das Zelt nun geschlossen sei kam erst eine halbe Stunde später.
Auf die Dauer war es nur leider wirklich nervtötend, dass einem betrunkene alte Männer angemacht haben und einen auch nach deutlicher Ablehnung nicht in Ruhe ließen. Außerdem strömten Unmengen an Menschen vorbei und es war ein ständiges Anrempeln und Platzmachen. Meine Füße haben nun blaue Flecken und ein Maßkrug hat mein Gesicht nicht unbedingt vorteilhaft getroffen.
Aber ansonsten war es wirklich ein schöner Abend und es hat Spaß gemacht. 


Keine Kommentare: