Sonntag, 23. Oktober 2011

24 - Sonntag


Es war wirklich im wahrsten Sinne des Wortes ein "Sonntag" und so wurde der letzte freie Tag genutzt, um mit meiner Familie eine kleine Wanderung zu unternehmen. Es war zwar frisch, aber durch die Sonne sehr angenehm. 
Unser Ziel war schnell erreicht. Auf einer gemütlichen Hütte machten wir Bekanntschaft mit dem ersten Glühwein dieses Winters und einigen Stückchen Kuchen. 
Eigentlich wollte ich den Ausflug nutzen, um viele Bilder zu machen und herbstliche Früchte zu sammeln. Aus beidem wurde leider nicht wirklich was. Irgendwann wären mir einfach die Hände abgefroren, daher gibt es nun kaum Bilder und an jedem Kastanienbaum, an dem wir vorbeikamen schienen schon zuvor Menschen alles aufgesammelt zu haben. Schade. Ich wollte eigentlich den restlichen Nachmittag mit dem Basteln von Herbstdeko verbringen, die ich dann gerne auch hier reingestellt hätte, aber wir konnten nur einige wenige überbliebenen Dinge finden.
Alles in Allem war es dennoch richtig schön. 



Kommentare:

Heaven´s never enough hat gesagt…

Das klingt doch nach einem schönen Sonntag!
Auch wenn du nicht so viel zum Besteln gefunden hast und nicht so viele Bilder gemacht hast, hattest du doch einen schönen Tag und das ist die Hauptsache! :-)

Liebe Grüße
Anna

Heaven´s never enough hat gesagt…

Vielen lieben Dank fürs "Gute Besserung" wünschen...
Mir gehts zwar noch nciht wieder gut, aber wenigstens etwas besser! ;-)
Wann kommt mal wieder ein neuer Post!?
Bin doch schon gespannt! ;-)
Aber sicher bist du nicht den ganzen Tag zu Hause, so wie ich... sondern hast was zu tun, richtig!?
Sorry, will dich nicht drängen! :-)

Liebste Grüße
Anna