Sonntag, 30. Oktober 2011

28 - october's ending

Für den vorletzten Tag im Oktober wollte ich nochmal etwas herbstliches posten. Nach langem hin- und herüberlegen, fiel mir schließlich ein, dass ich ja sagte, ich wolle aus gesammeltem Laub Karten verschönern und diese an nahestehende Personen aussenden.
Aus einer alten Zeitung, rotem Tonkarten, einem roten Blatt und etwas Klebeband zur Deko entstand nach einigem Herumprobieren dieses Ergebnis:


Ich finde, es sieht echt schön aus und ist mit Sicherheit eine liebevolle Aufmerksamkeit für den ein oder anderen Menschen.
Die Karte ist übrigens zum Aufklappen, das kommt nur auf dem Bild so gar nicht rüber.
Das schönste Exemplar meiner Auswahl bekommt eine sehr gute Freundin von mir, von der ich gestern ebenfalls eine Karte für mich im Briefkasten gefunden und mich riesig darüber gefreut habe. Warum also nicht auf diesem Wege Danke dafür sagen?


1 Kommentar:

Nina hat gesagt…

Wow, die Karten sehen super aus! Ich bastel auch sehr gerne Geburtstags- und Weihnachtskarten selber:) was hältst du vom gegenseitigen verfolgen?