Montag, 6. Februar 2012

54 - Die Welt steht still

Alles scheint wie betäubt durch die gnadenlos niedrigen Temperaturen. Die Welt ist eingefroren. Leblos. Tot.
Mein Dorf wurde vor ein paar Tagen zum kältesten Ort Hessens ernannt und so fühlt es sich auch an.
Zweifelhafter Ruhm, auf den man in dieser Jahreszeit auch gerne verzichten würde.

Aber irgendwie wirkt dadurch auch alles beruhigend. Nicht so gehetzt und kurzlebig, vielmehr als würde für einen Moment die Zeit stillstehen. 



Kommentare:

Lea hat gesagt…

oha! dein blog ist wunderschön *-*
verfolge dich jetzt ♥
ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust ;)
Lg, Lea ♥

Carolina hat gesagt…

Toller Blog ! Muss verfolgt werden !
Wäre toll wenn du auch bei mir vorbeischauen würdest:

www.pocketfulof-dreams.blogspot.com

Darleen Hope hat gesagt…

Sooo schöne Bilder!! :) Ich verfolge dich jetzt ;)
Danke für deinen Kommentar übrigens! ;D

http://past-the-milky-way.blogspot.com

Sheela hat gesagt…

wundervoll:)

love delasheela.blogspot.com