Sonntag, 2. Juni 2013

{Rezept} Schokoladen-Cupcakes

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und möchte mich recht herzlich für ihr euer liebes Feedback zu meiner "Things I would like to do"-Liste bedanken! 
Ich hätte den Punkt: "Törtchen backen" noch hinzufügen sollen. Denn natürlich wird es hier auch über die warmen Wochen hinweg das ein oder andere Rezept zu lesen geben. Aus eben diesem Grund möchte ich sogleich damit anfangen.  


Ich habe wiedermal ein schokoladiges Rezept für euch. 
Ich glaube mittlerweile ist klar, dass Schokolade ein elementarer Bestandteil meines Ernährungsplans ist. Kuchen, Törtchen oder Kekse haben kaum eine Berechtigung, wenn nicht wenigstens ein klitzekleines bisschen Kakao enthalten ist.
Normalerweise ändert sich das in den Sommermonaten ein wenig. Sobald die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, darf es ruhig auch mal fruchtiger sein. Aber wir befinden uns ja wettertechnisch eher im Herbst. Also musste eine Kombination her. 
Es gibt also Schokoladen-Cupcakes mit Erdbeer-Sahne-Topping.
Stimmen haben mir geflüstert, dass sie richtig lecker geschmeckt haben, von daher möchte ich sie auch hier vorstellen.

Für die Sahne obenauf musst du einfach ein bisschen improvisieren. Das habe ich zumindest so gemacht. Ich habe ca. 200 g Sahne mit 150 ml Milch kurz aufgeschlagen, sodass es schon eine etwas festere Masse wird. Du kannst dann auch noch Joghurt/Quark/Frischkäse oder ähnliches hinzugeben. Ein bisschen Gelatine, Sahnesteif und Erdbeersirup sorgen für dafür, dass es nicht zu flüssig bleibt, bzw. auch geschmacklich annehmbar wird. Vielleicht machen sich auch kleine Fruchtstückchen ganz gut, das habe ich aber selber nicht ausprobiert.
Die Creme tragt ihr einfach wie gewohnt mit einem Spritzbeutel auf und rein für die optische Komponente, garnierst du deine Törtchen ganz einfach mit einer kleinen Erdbeere. 


Und jetzt hätte ich gerne von dir dein Lieblingssommerrezept. Ich möchte gerne neues ausprobieren und bin auf der Suche nach Anregungen. Was magst du also am Liebsten? Ich möchte es sehr gerne nachmachen!

Kommentare:

charlotte hat gesagt…

Oh Mann mann mann, Schokolade und Erdbeeren, da werd ich schwach :) Sehen super aus! Die Kombi ist perfekt für das Wetter. Die Erdbeeren für ein bisschen sommerliches Gefühl, zumindest im Magen und die Schokolade gegen die Depressionen, die der Dauerregen verursacht ;D
GLG
Charlotte

Diana hat gesagt…

Dein Blog ist echt schön und ich liebe dieses Rezept - es sieht super lecker aus :)

Vivien sophie hat gesagt…

Wie lieb von dir! es freut mich sehr sowas zu lesen! in paar minuten kommt ein neuer post, wenn du sowas schon magst..wird dir das noch mehr gefallen =D
Die cupcakes sehen so lecker aus!

Love, Vivien Sophie
Mein Blog - Alaska

Helena hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar - hat mich sehr gefreut :)

Die Törtchen sehen echt grandios aus! Ich krieg diese Häubchen von der Form her nie so schön hin. Bei mir sieht sowas immer aus wie hingeklatscht :D

Frau Apfelherz hat gesagt…

Ich hab mich auch sehr über deinen Kommentar gefreut, freut mich immer sehr wenn euch meine Bilder gefallen.
Die Muffins sehen ja auch verdammt lecker aus, fertig für die tristen Tage und mit den Erdbeeren holt man sich sogar ein bisschen den Sommer nachhause :)

Charlotte H. hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar!
Oh mann deine Cupcakes sehen soo lecker aus!
Das ist echt fies das ich in Indien keinen Backofen habe :(
Naja, kommt auf meine ToDo Liste wenn ich wieder zuhause bin!

Nadja hat gesagt…

Schaut echt toootal lecker aus! Erdbeeren<3
Danke für dein Kommentar, ich dachte vorher auch immer man kann das nur mit der Eismaschine machen- aber so ist es garnicht! Alles ohne Eismaschine, man muss nur aufpassen, dass man das Eis nicht zu lange im Kühlfach stehen lässt, weil sonst Entstehen Eiskristalle und dann ises nich mehr so super;)
Liebe Grüße Nadja

Ronja hat gesagt…

Dankeschön für deinen super lieben Kommentar :), deine Cupcakes sehen mega lecker aus, magst mir einen rüber reichen ;)?
Lg Ronja

Pampolina hat gesagt…

Mhhh, das sieht fantastisch aus!!
Und du hast das alles fabelhaft in Szene gesetzt, da will man direkt ins Bild springen!

Sehr schön!

Dein Blog ist ganz wunderbar, ich folge dir auf jeden Fall! :)
Gefällt mir alles SEHR gut!

Leonie hat gesagt…

These looks so delicious! I really like your blog and your pictures, I'm following you on Bloglovin now. :)

Charlotte H. hat gesagt…

Ich bin jetzt schon fast seit 11 Monaten in Indien, deswegen muss ich bald nach Hause fliegen.
Ich finde es auch sehr spannend, nicht nur etwas über eine neue Kultur zu lernen sondern sich auch daran so gut es geht anzupassen :)
Liebe Grüße,
Charlotte

Frau Apfelherz hat gesagt…

Wo scheint denn bitte die Sonne :( Hin und wieder mal 5 Minuten, das wars, der Himmel ist grau und es sieht so aus als würde es jeden Moment wieder regnen! :/ Musst du also noch ein bisschen warten.

Toni hat gesagt…

Hmmmm, Schokocupcakes mit Erdbeeren - haaach.
Kommst du wohl öfters nach Nürnberg? :)

Steph hat gesagt…

Vielen Dank! :)
Aber deine hier sehen auch köstlich aus ^^ würd mir am liebsten jetzt einen schnappen :D

Tati Cupcake hat gesagt…

Die sehen sehr lecker aus, so schokoladig!!!

ina hat gesagt…

Woah! Zum Anbeißen gut sehen die aus!! *Q* Aus irgendeinem Grund werden Muffins immer ganz unförmig bei mir und Mama und ich haben keine Ahnung wieso :( Die biegen sich oben immer zu kleinen Zipfeln zusammen und beugen sich dann in alle möglichen Richtung...? :(

Lieben Gruß
Ina

www.petite-saigon.com

cestlissa hat gesagt…

This looks delicious, too bad I'm vegan!!! XXX

Cathi Blume hat gesagt…

Oh man, die sehen ja so lecker aus.... Manchmal kann ich auch einfach nicht die Finger von Schokolade lassen, obwohl das eigentlich eher selten vorkommt... Aber das ist hier eindeutig der Fall!!!
Liebe Grüße, Cathi von http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/

Detailliebe hat gesagt…

Oh vielen lieben Dank!! :)
Das freut mich sehr !

Hmm, die Cupcakes sehen sooo köstlich aus,
könnte ich jetzt zum Feierabend gebrauchen ;).

Liebe Grüße, Melanie